• bei körperlicher und geistiger Erschöpfung
  • bei allgemeiner Leistungs- und Antriebsschwäche
  • bei Rekonvaleszenz und „Leistungsknick"

    Experten-Tipp

    • Homöopathische Tropfen richtig einnehmen

      Die Wirkung wird verbessert, wenn die Tropfen nicht gleich geschluckt, sondern auf der Mundschleimhaut verteilt werden.

      APOZEMA®
      homöopathisch. natürlich. sicher.