• bei Erregungs- oder Angstzuständen


    Anwendungsgebiete

    Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Zur Aktivierung und Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte bei Erregungs- oder Angstzuständen, unter anderem auch Prüfungs- und Schulangst.



    • Wirkstoff
    • Zusammensetzung
    • Dosierung
    Wirkstoff

    Eigenschaften der Inhaltsstoffe
    • Avena sativa (Hafer) ist ein gutes Kräftigungsmittel bei Erschöpfungszuständen, Schlaflosigkeit und nervösem Herzklopfen sowie nach Überanstrengung.
    • Coffea (Kaffeebohne) hat als Wirkungsrichtung das zentrale Nervensystem sowie Herz und Kreislauf. Das Arzneimittelbild zeigt überlebendigen Körper und Geist, leichte Auffassungskraft und flüssige Gedanken, dabei nervöser Hunger, hastiges Essen und Blähungen. Dadurch bedingt sind Schlaflosigkeit, Reizbarkeit und häufiger Harndrang.
    • Lachesis (Sekret aus den Giftdrüsen der Lanzenförmigen Viper) wird bei Verhaltensstörungen und Verstimmung eingesetzt. Leitsymptom ist große seelische und geistige Erregung mit Schlaflosigkeit und Albträumen. Wetterwechsel und heiße Sommertage verschlimmern die Symptome.
    • Stramonium (Stechapfel) hat als Wirkungsrichtung das zentrale Nervensystem mit starker Erregung im Arzneimittelbild. Weiters Furcht vor Dunkelheit, Aufschreien im Schlaf und nächtliches Zähneknirschen.
    • Zincum valerianicum (Zinkisovalerianat) zeigt im Arzneimittelbild nervöse Schlafstörungen mit unruhigen Beinen oder Nervenschmerzen. Plötzliche Zuckungen im Schlaf, Zähneknirschen und wiederholtes Aufschrecken durch angstvolle Träume bedingen Unruhe tagsüber. Andererseits aber ist man wegen der fehlenden Ruhezeit in der Nacht schläfrig und geistig träge.

    Zusammensetzung

    Avena sativa Urtinktur, Coffea Dil. D12, Lachesis Dil. D30, Stramonium Dil. D6, Zincum valerianicum Dil. D12.


    Dosierung

    Dreimal täglich 20 Tropfen einnehmen.



    Experten-Tipp

    • Homöopathische Tropfen richtig einnehmen

      Die Wirkung wird verbessert, wenn die Tropfen nicht gleich geschluckt, sondern auf der Mundschleimhaut verteilt werden.

      APOZEMA®
      homöopathisch. natürlich. sicher.